Gedichte zur Goldenen Hochzeit

Das Hochzeitspaar hat vor fünfzig Jahren den Bund der Ehe geschlossen. Welch ein bedeutsames und wichtiges Ereignis im Leben eines Ehepaares. Möchtet ihr auf eine besondere Weise zu diesem Anlass gratulieren? Wie wäre es mit einem der Gedichte zur Goldenen Hochzeit? Auf unseren Seiten findet ihr lauter längere und kurze, schöne nachdenkliche Gedichte. Alle Werke stehen euch zur kostenfreien privaten Nutzung zur Verfügung und können von euch gleich ausgedruckt werden.

Gedichte zur Goldenen Hochzeit

Ihr tragt den goldenen Schmuck im Haar.
Es sind nun glänzende 50 Jahr,
die ihr gemeinsam seid gegangen,
in Freud und Leid und Lieb´gefangen.

So könnt ihr blicken stolz zurück
auf Kinder und Kindeskinder Glück.
Zurück, was man doch schon vollbracht.
Zu zweit, da hat man doppelt Kraft.

Gemeinsam sollt ihr weiter glänzen.
Wir sind so mächtig stolz auf euch.
Gratulieren euch mit goldenen Kränzen,
verwöhnen,

(A. Bigalke)

Unser Tipp: Hier findet ihr weitere Gedichte!

Gedichte zur Hochzeit

Gedichte zur Silbernen Hochzeit


Eure Tipps:
Euch haben unsere Gedichte gefallen, ihr habt Gedichte zur Goldenen Hochzeit, die ihr uns zusenden
möchtet? Wir veröffentlichen sie gerne für unsere Leser.
Schickt uns doch einfach eure Vorschläge an unsere Email, wir freuen uns auf eure Post.

Seite 1 von 6