Hochzeit Gedichte für Glückwünsche

Machmal wird die Ehe mit einem Augenzwinkern betrachtet, in anderen gereimten Zeilen steckt dann wieder der Ernst, die Verantwortung gegenüber dem anderen, aber auch für sich selbst. Oft ist es nicht so einfach, das Leben zu zweit, dennoch schafft man es ganz gut- zu zweit. Schaut einfach, welches der Gedichte am besten zu euch passt und natürlich auf das Brautpaar zutrifft. Auf diesen Seiten erwarten euch Gedichte zur Hochzeit für Glückwünsche oder Festreden oder für den Eintrag in Gästebücher, die für euren privaten Gebrauch kostenlos zur Verfügung stehen. Wenn ihr möchtet, könnte ihr euch die Gedichte sogar gleich ausdrucken.Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen, Aufsagen oder Verschenken der Gedichte rund um die Ehe.

Die Ehe

Selbst die glücklichste der Ehen,
Tochter, hat ihr Ungemach;
selbst die besten Männer gehen
öfters ihren Launen nach.
Wer sich von dem goldenen Ringe
goldene Tage nur verspricht,
oh, der kennt den Lauf der Dinge
und das Herz des Menschen nicht.

(Friedrich Wilhelm Glotter)

Als Tipp: Hier findet ihr noch mehr Gedichte!

Gedichte zur Silberhochzeit

Gedichte zur Goldenen Hochzeit


Eure Tipps:
Kennt ihr noch ein weiteres kurzes Hochzeitgedicht? Lasst es uns wissen, schickt uns einfach eurer Gedicht
per Email, wir freuen uns auf Post.

Seite 5 von 16