Hochzeitsgedichte für Glückwünsche, Festreden, Gästebücher...

Auf unseren Seiten erwarten euch viele Hochzeitsgedichte für Glückwünsche, Festreden, Gästebücher..., die für euren privaten Gebrauch kostenlos zur Verfügung stehen. Wenn ihr möchtet, könnte ihr euch die Gedichte sogar gelich ausdrucken.

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen, Aufsagen oder Verschenken der Gedichte.

Dem Hochzeitspaar

Eure Hochzeitssonne scheint.
Wir hoffen, dass ihr es ehrlich meint.
Wenn wir nach zwei, drei, acht, zehn-
Jahren euch wiederseh´n,
hoffen wir, dass wir euch dann noch versteh´n.
Und wenn ihr dann - hinterher, zu zweit -
noch glücklicher als mit uns seid,
noch gleich verliebt nach Probezeit,
doppelter Freude und halbem Leid,
dann freut uns Freunde das sehr.
Dann sollen sich Hände wie heute fassen.
Wir treten respektvoll zurück:
Eine Zweitwelt wird vom Stapel gelassen.
Mit Gott! Viel Glück!

(Joachim Ringelnatz)

Als Tipp: Hier findet ihr noch mehr Gedichte!

Gedichte zur Silberhochzeit

Gedichte zur Goldenen Hochzeit


Eure Tipps:
Welche Hochzeitgedichte kennt ihr noch? Lasst es uns wissen, schickt uns einfach eure Vorschläge per Email,
wir freuen uns auf eure Post.

Seite 2 von 16